Datenschutz

Privatsphäre und Datenschutz

Der Schutz Ihrer Privatsphäre und namentlich der Datenschutz sind uns wichtig. Das vorliegende Dokument beschreibt, wie und weshalb Speed-Net kundenspezifische Daten erhebt und bearbeitet. Damit Sie unsere Services über das Internet bestellen, beziehen oder anpassen können, müssen wir Ihre persönlichen Daten bearbeiten. Nur so können wir unser Angebot und die Dienstleistungen laufend Ihren Bedürfnissen anpassen und verbessern. Bei der Bearbeitung von Personendaten halten wir uns an das schweizerische Datenschutz- und Fernmeldegesetz. Das schweizerische Datenschutzgesetz und Fernmelderecht bilden den gesetzlichen Rahmen für die Bearbeitung von Personendaten. Als Kunden orientierter Anbieter setzen wir uns dafür ein, dass Ihre in unseren Systemen gespeicherten Daten vor Missbrauch geschützt sind.

Bearbeitung von Kundendaten

Beim Aufruf unsere Website speichern wir verschiedene Informationen. Die persönlichen Angaben können Sie im Benutzerkonto jederzeit überprüfen und gegebenenfalls anpassen. Andere, nicht persönliche Daten werden aufgrund von technischen Abläufen gespeichert (z. B. IP-Adressen). Bei Umfragen und dergleichen oder bei der Anmeldung eines unserer Dienstleistungen geben Sie weitere Daten bekannt. Zudem werden Daten gespeichert und ausgewertet, welche für die technische Betriebssicherheit und zur Rechnungsstellung benötigt werden. Die Inhalte der von Ihnen über das Internet versendeten Nachrichten wie E-Mails etc. unterliegen nicht der Kontrolle von Speed-Net. Wir werden den Inhalt der Nachrichten des Kunden weder auswerten noch an Dritte weiterleiten.

Geschäftsbeziehungen mit Dritten

Zur optimalen Abwicklung der Geschäftsprozesse ist es notwendig, dass bestimmte Aufgaben an spezialisierte Unternehmen übertragen werden. Dabei können Kundendaten von diesen Partnerunternehmen eingesehen und entsprechend dem Auftrag bearbeitet werden. Diese Unternehmen sind dem Datenschutz in gleicher Weise verpflichtet. Unsere Website enthält Links zu anderen Anbietern. Obwohl wir bei der Auswahl dieser Anbieter auf Qualität achten, haben wir keinen Einfluss darauf, wie die Anbieter mit den auf deren eigenen Webseiten gesammelten Daten umgehen. Speed-Net ist nicht verantwortlich für die Einhaltung der Datenschutz-Bestimmungen oder den Inhalt dieser Websites. Wir haben keinen Einfluss auf Ihre persönlichen Daten, die sich bei Dritten in Umlauf befinden. Dies gilt insbesondere auch für die Zustellung von Informationen von Drittanbietern auf Ihre E-Mail-Konti welche auf unseren Servern betrieben werden. Wenn Sie sich von solcher E-Mail-Werbung belästigt fühlen, steht Ihnen unser Spam-Filter zur Verfügung.

Cookies

Um unser Internetangebot bestmöglich auf Ihre Bedürfnisse auszurichten, setzen wir in Ausnahmefällen sogenannte Cookies ein. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die vom Web-Server an Ihren Internet-Browser gesendet und in Ihrem Computer gespeichert wird. Dadurch sind wir in der Lage, Ihren Computer beim nächsten Besuch einer unserer Webseiten wieder zu erkennen. Cookies und vergleichbare Techniken werden auch eingesetzt, um bestimmte Abläufe, Dienstleistungen und Transaktionen zu ermöglichen, z. B. wenn Sie in einem elektronischen Einkaufszentrum auf dem Internet einen virtuellen Warenkorb benutzen. Sie können auch auf die Vorteile von Cookies verzichten. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass vor dem Speichern eines Cookie eine Warnung am Bildschirm erscheint oder das Setzen von Cookies verunmöglicht wird. Bereits gesetzte Cookies können entfernt werden. Bestimmte Dienstleistungen können in diesem Fall nicht genutzt werden. Wir gestatten Dritten, welche technische oder geschäftliche Leistungen für uns erbringen, das Setzen von Cookies nur, soweit es technisch notwendig und der Einsatz der Cookies verhältnismässig ist. Über den Einsatz von Cookies außerhalb unseres Portals haben wir keine Kontrolle.

Google Analytics – Datenschutzhinweis

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, welche auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website (inkl. IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird die Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten für Speed-Net zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung sowie der Internet-Nutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Verwendung der Daten

Als Nutzer unserer Dienste sind Sie einverstanden, dass Ihre Daten von Speed-Net zu Marketingzwecken bearbeitet werden können, z. B. um Ihnen bedürfnisgerechte Angebote zu unterbreiten. Bei der Teilnahme an Umfragen und dergleichen, die wir in Zusammenarbeit mit Dritten durchführen, wird bei der Registrierung darauf hingewiesen, falls Daten an Dritte weitergegeben werden.

Einsehbare Informationen

Bitte beachten Sie, dass Informationen, die Sie bei der Nutzung von Internet Domains und Hostingdienstleistungen übermitteln, öffentlich einsehbar sind. Für die Sicherheit der auf Ihren Homepages gespeicherten Daten sind Sie verantwortlich.

Änderungen

Bei Einführung neuer Dienste oder Techniken kann es notwendig sein, diese Datenschutzbestimmungen anzupassen. Über inhaltliche Änderungen des Privacy Statements werden Sie durch Veröffentlichung auf unserer Website informiert. Wir empfehlen deshalb, das Privacy Statement regelmässig zu prüfen, um bezüglich Schutz Ihrer Daten auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Mit Ihrer fortgesetzten Nutzung unserer Dienstleistungen oder der Website stimmen Sie dem jeweils geltenden Privacy Statement zu. Bitte beachten Sie auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.